Musterflächen für die Betonoberfläche erstellt

am 11. Dezember 2013

Das ASTRA (Filiale Winterthur) hat verschiedene Musterflächen für die künftige Beschaffenheit der Betonoberfläche der Einhausung Schwamendingen erstellt. Im Oktober nahmen Verantwortliche diverser städtischer Ämter die in einem Werkhof erstellte Betonwand eingehend unter die Lupe.

Die Betonoberflächen müssen nicht nur dauerhaft den Umwelteinflüssen standhalten, sondern auch mit einem wirksamen Graffitischutz versehen und ästhetischen Ansprüchen gerecht werden können. In einem nächsten Schritt sollen die von den Verantwortlichen in Betracht gezogenen Musteroberflächen auf einer grossflächigen Betonwand, die in der Höhe der Einhausung entspricht, angefertigt werden.


Generell befindet sich das Projekt im Plangenehmigungsprozess. Die Leitung dieses Verfahrens liegt beim Generalsekretariat des UVEK, welches mit dem Verfahrensabschluss auch über die Einsprachen entscheidet.