Facts & Figures


Mit der Einhausung entsteht ein in der Schweiz einzigartiger, knapp einen Kilometer langer und rund 30 Meter breiter Nutzbau. Ein Grün- und Freiraum auf dem Dach des Baus, der für die Quartierbevölkerung über Rampen, Treppen und Lifte erschlossen wird, soll das Quartier wieder verbinden und als Erholungszone dienen. Eine Übersicht zeigt die Dimensionen des Projekts.

Länge der Einhausung: 940 Meter
Länge des Bauwerks inkl. Schöneichtunnel: 1,7 Kilometer
Höhe der Einhausung: 7 Meter
Breite der Einhausung: 30 Meter
Name des Parks auf der Einhausung Schwamendingen: Ueberlandpark
Anzahl Fahrzeuge auf dem Streckenabschnitt: 110’000 Fahrzeuge pro Tag
Ausführungsprojekt (Kostengenauigkeit +/– 10 %)

  • Einhausung*
  • Vom ASTRA finanzierte Projektteile
  • Öffentliche Wege
CHF 445 Mio.
 
CHF 314 Mio.
CHF 125 Mio.
CHF 6 Mio.

 

* Die Einhausung unterliegt der Kostenteilung zwischen ASTRA (56%), Kanton Zürich (24,6%) und Stadt Zürich (19,4%).

Factsheet